Zentrales Wohnen, für kleines Geld!

Objektbeschreibung

In ruhiger Lage von Köln- Vogelsang finden Sie Ihre Doppelhaushälfte. Köln ist die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie die viertgrößte Stadt Deutschlands und verfügt über mehr als eine Millionen Einwohner. Köln grenzt an Städte wie Leverkusen, Bergisch Gladbach, Brühl, Dormagen etc. Der Ort verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Bus- und Bahnverbindungen, Fernverkehrsstraßen in unmittelbarer Nähe, Flughafen, Schiffsverkehr ist alles in dieser Stadt vorhanden. Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Universitäten, Museen, Diskotheken, Kneipen und vieles mehr ist hier vorzufinden.

Lage

Diese Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1948 erbaut und verfügt über drei Zimmer. Es wurde schon länger nicht mehr renoviert, so dass die Räume im Baujahrtypischen Zustand sich befinden. Besonders hervorzuheben ist die attraktive Lage in Köln- Vogelsang. In nur wenigen Minuten erreichen Sie mit der Straßenbahn die Innenstadt Kölns. Der riesige Garten kann für Montagearbeiter als Lagefläche genutzt werden. Zu der Aufteilung: Eine Küche mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten, ein offenes Wohn-Esszimmer und ein Badezimmer mit Wanne befinden sich im Erdgeschoss. Über die Treppe im Flur gelangen Sie in das Obergeschoss, wo Sie zwei Schlafzimmer erwarten. Das Haus ist Teilunterkellert. Im Keller befindet sich der Heizungsraum. Beheizt wird durch eine Fernwärmeheizung aus dem Jahr 2006. Eine Garage bietet Platz für Ihr Fahrzeug.

zurück