Preis-Hammer! Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

Objektbeschreibung

Dieses Haus von 1961 verfügt über zwei separate Wohnungen. In der Einliegerwohnung im Erdgeschoss, können die Kinder Ihren Eltern auf einer Ebene, ohne Stufen, Wohnraum zur Verfügung stellen. Aber auch Ihr erwachsenes Kind kann hier seine privaten Räume mit eigenem Eingang verwirklichen. Durch wenig Aufwand kann dieses Haus auch zum Einfamilienhaus zurückgebaut werden, in dem sich auch für eine größere Familie genügend Platz findet. Die Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 62 m² Wohnfläche verfügt über ein Badezimmer mit Dusche, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer und ein Schlafzimmer. Der angebaute Wintergarten ist durch die Küche erreichbar. Über den separaten Eingang gelangen Sie über eine Treppe in die Wohnung im Obergeschoss, mit ca. 107 m² Wohnfläche. Ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Ausgang zum Balkon und ein Badezimmer mit Wanne und Dusche vollenden dieses Geschoss. Im ausgebauten Spitzboden stehen Ihnen 2 weitere Räume mit Tageslicht zur Verfügung. Eine Waschküche, Abstellraum und Heizungsraum befindet sich im Kellergeschoss.

Lage

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Lage Waldfeuchts, einem Ortsteil im Kreis Heinsberg. Mit rund 9.000 Einwohnern ist Waldfeucht die kleinste Gemeinde des Kreises Heinsberg und grenzt direkt an die Niederlande. Der Ort Waldfeucht hat eine vorzügliche Infrastruktur vorzuweisen, es sind einige Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Getränkemarkt etc.), Ärzte, Apotheke sowie Kindergarten, Grund- und Hauptschule mit Sportzentrum (Sport- und Tennisplätze) und ein Hallenschwimmbad vorhanden. Die nur ca. 5 km entfernt liegende Kreisstadt Heinsberg verfügt ebenfalls über eine vielfältige Infrastruktur. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Niederlanden, die niederländische Stadt Roermond hat Waldfeucht eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.

zurück