Einfamilienhaus in Duisburg-Baerl/Grenze Rheinberg-Vierbaum sucht neue Familie!

Objektbeschreibung

Freistehender, in konventioneller Massivbauweise errichteter, 2-geschossiger Baukörper mit eingeschossigem Anbau (ursprünglich als Stall geplant und nachträglich zu Wohnzwecken ausgebaut), Geschossdecken in Beton, unterkellert, Walmdach zusätzlich ausbaufähig, offiziell 119 m² Wohnfläche, u.a. 4 Schlafräume, 2 Bäder plus Gäste-WC, 2 Küchen, großer, überdachter und voll verglaster Freisitz (einfacher Wintergarten), Doppelgarage mit angrenzendem Abstellraum bzw. Werkstatt auf dem gepflasterten Hof, 574 m² Grundstück

Lage

Ländliche Lage im Duisburger Ortsteil Baerl an der Stadtgrenze zum Rheinberger Ortsteil Vierbaum. Der Ortskern von Vierbaum mit Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Grundschule ist knapp 1 km entfernt gelegen. Die Entfernung zur Moerser Innenstadt beträgt ca. 7 km, Rheinberg ist knapp 5 km entfernt gelegen. Nur ca. 500 m Luftline vom Objekt liegt der Lohheider See mit einem weiten Netz von Wanderwegen bis hinein in den Baerler Busch, Bademöglichkeit und einem Segelverein, außerdem bietet Baerl eine gepflegte Gastronomie wie z.B. das Bellini (italienisches Restaurant), den Baerler Bahnhof oder das Restaurant Rheinblick, nicht zu vergessen der Schwarze Adler in Vierbaum, eine bekannte Kultur-Kneipe mit Biergarten. Über die A 42 bzw. A 57 ist der Standort bestens an die benachbarten Ballungszentren angebunden.

Ausstattung

Das Haus präsentiert sich substanziell in ordentlichem Zustand, an der Ausstattung wird der neue Erwerber vermutlich das ein oder andere ändern wollen. Besonders zu nennen ist die aktuelle Nachtstrom-Speicherheizung, welche nicht mehr dem Zeitgeist entspricht, außerdem sind die Bäder soweit zwar funktionsfähig, haben aber ihr Alter erreicht. Ansonsten bietet das Haus isolierverglaste Holzfenster mit Rollläden und eine sehr schöne Raumaufteilung, die die Nutzung des Objektes sowohl als Einfamilienhaus, aber auch mit zwei autarken 2 1/2-Zimmer-Wohnungen zulässt.

sonstige Angaben

Das Haus wird bereits nicht mehr bewohnt und könnte demzufolge bei Bedarf auch kurzfristig übergeben werden. Pflichtangabe gemäß EnEV: Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 09.07.2018 Endenergiebedarf Wärme: 312 kWh/(m²a) Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Strom Energieeffizienzklasse: H, Baujahr: 1953 Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann fordern Sie einfach unser ausführliches Verkaufsexposé mit detaillierter Beschreibung, Grundrissen, Lageplan und Energieausweis an, indem Sie das Anfrageformular vollständig ausfüllen. Sie erhalten dann schnellstmöglich die Angebotsunterlagen, anschließend können wir bei näherem Interesse gerne einen Innenbesichtigungstermin abstimmen.

zurück